fbpx
Share

JTBD VIRTUAL MASTER CLASS ADVANCED

20. Okt, 2020, 13:00 / online - live
Fortgeschrittenes Training zur praktischen Umsetzung der Jobs-to-be-Done Denkweise mit Outcome-Driven Innovation® mit dem Ziel, eine erfolgreiche Wachstumsstrategie zu formulieren, anhand eines Best Practice Beispiels von Roche.

Edizon Innovation und Strategyn haben mit Hunderten von Unternehmen zusammengearbeitet und Tausenden von Menschen die Macht von JTBD und ODI beigebracht.

Special Topic: “Lernen Sie, wie Sie Produktmanagement, F&E, Marketing und Vertrieb strategisch auf die Kundenbedürfnisse ausrichten“.

Bei diesem 3-Halbtages-Online-Live-Strategie-Workshop, lernen Sie die Prinzipien des “Jobs-to-be-Done“ Denkweise gemäß den fünf Schritten des Outcome-Driven Innovation® Prozesses kennen. Im Workshop werden alle ODI-Schritte im Detail durchgegangen. Er findet mit Marco De Polo von Roche Diabetes Care statt, der bereits ODI-Projekte mit Edizon durchgeführt haben.

Für jeden Schritt halten Martin Pattera (Edizon), Petr Salz (Strategyn) und Oliver Ratschka (Edizon) einen theoretischen Vortrag, gefolgt von Beispielen aus der Praxis und Übungsbeispielen.
 
Anschließend wird Marco De Polo, Global Head Strategic Insights & Open Innovation, Roche Diabetes Care, über seine Erfahrungen, Erkenntnisse und Best Practices berichten.
 
Darüber hinaus lernen Sie von anderen Innovationsführern, die an der Veranstaltung teilnehmen und diskutieren mit ihnen Herausforderungen in der Innovation. Bringen Sie Ihre eigenen Fragen und Innovationsherausforderungen mit!
 
Dieser Workshop wird Ihnen neue Erkenntnisse für Ihre strategische Produktplanung und Ihre Produktentwicklung liefern. Darüber hinaus unterstützt er Sie bei der Zukunftsplanung. Er wird Ihnen helfen, Ihre bestehenden (und neuen) Kunden zu verstehen und aus diesem Verständnis heraus Produkt- und Dienstleistungsangebote zu entwickeln, die Ihre Kunden wirklich wollen.
 
 

Jetzt anmelden

HerrFrau







Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung verwendet werden.

Was Sie lernen:

  • Lernen Sie den auf JTBD-Prinzipien basierenden Strategie- und Innovationsprozess Outcome-Driven Innovation® kennen
  • Lernen Sie eine erfolgreiche Wachstumsstrategie auf der Grundlage von echten Kundenbedürfnissen zu definieren
  • Entwickeln Sie sich zu einer kundenzentrierten Organisation mit ODI
  • Lernen Sie neueste Konzepte und Denkanstöße von JTBD-Pionier und Erfinder Tony Ulwick kennen
  • Lernen Sie, wie Sie Kundenbedürfnisse in Interviews identifizieren
  • Bilden Sie ein Job basiertes Markt-Ökosystems ab
  • Entwickeln Sie mit ODI ein Job basiertes Framework, dass eine Job Map, Kundenbedürfnisse in Form von gewünschten Ergebnissen (=Outcome Statements) , verbundene, emotionale, finanzielle und Consumption Chain Jobs beinhaltet
  • Lernen Sie, wie man Ideen auf der Grundlage unerfüllter Kundenbedürfnisse mit Creativity-Triggern generiert
  • Lernen Sie, wie Sie eine Roadmap  für Innovation erstellen, die von Verbesserungen  bis hin zu neuen Lösungen reicht um Ihren Marktanteil zu erhöhen

Was Sie bekommen:

  • Fortgeschrittene Kenntnisse zur JTBD Theorie und zum ODI Prozess
  • Sammeln von Praktische Erfahrungen bei der Anwendung der JTBD-Theorie und des ODI-Prozesses
  • Beispiele aus der Praxis und praktische Übungen
  • Herausforderungen und Best Practices aus der Fallstudie Roche
  • Alle Teilnehmer erhalten ein Exemplar von Tony Ulwicks neuestem Buch
  • Certificate JTBD+ODI “Experience“

Teilnehmer:

  • Leiter Produktmanagement
  • New Business Development
  • Digital Transformation Manager
  • Marktforscher
  • Strategische Produktmanager
  • Leiter F&E
  • Leiter Strategisches Marketing
Termine:
20. – 22. Oktober 2020: 13:00h – 17:00h
Location:
Online Live (CET)
 

Tickets:
Online-Preis 1.040 Euro (normaler Preis 1.490 Euro)
Preise zzgl. 20% Umsatzsteuer.

Special offer 2+1: Nehmen Sie in einer Gruppe von 3 Personen teil und bezahlen Sie nur für 2! (Bitte notieren Sie dies bei der Anmeldung im Feld für Bemerkungen)
 
 
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, um sicher teilnehmen zu können.
Begrenzte Plätze und unterschiedliche Preise für Dienstleister und Berater. Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Weitere Einzelheiten:

  • Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, ist es nicht erforderlich, dass Sie zuvor die Master Class Basic besucht haben.

Marco De Polo about Jobs-to-be-Done

“Edizon’s Outcome-Driven Innovation approach finally allowed us to truly understand what customers are trying to achieve, independent of any solutions. Edizon opened our eyes regarding the ultimate unit of measure to identify growth opportunities and growth strategies: the jobs and outcomes customers are trying to get done that then define the opportunity landscape.”

Marco will give more insights in our JTBD MASTER CLASS ADVANCED on October 20-22, 2020.

What is your best advice regarding ODI implementation?

“Identify an urgent and important business challenge or business objective – then prove that an ODI like investment can do the job better, faster, more effective – focus on a “quick win” with clear metrics – most importantly: build allies and establish a compelling, “emotional” story with a mission that people want to be part of it.“

How did you measure success of ODI, while scaling up and now on an ongoing basis? What is the impact of ODI on your return on innovation?

“We reduce wasted $ because we have clear priorities for who to create value for (customer value and business value).“

Marco De Polo is Global Head Strategic Insights & Open Innovation at Roche Diagnostics.

Marco und Martin Best Practice Class

Möchten Sie herausfinden, was Ihre Kunden wirklich wollen?

Vorname*

Nachname*

Unternehmen

Position

E-Mail*

Telefon

Nachricht*

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen verwendet werden.

Download anfordern

Vorname*

Nachname*

Unternehmen

Position

E-Mail*

Telefon

Ihre Download-Anfrage für:
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen verwendet werden.

Anrede: *    
Vorname:    
Nachname: *    
Firma: *    
Funktion:    
E-Mail:    
Bürotelefon:    
Mobiltelefon:    
Beschreibung: